Link verschicken   Drucken
 

Das neue Jahr startet für die Mitarbeiter der Gemeinde Walkenried mit einem Dienstjubiläum...

Walkenried, den 20.01.2020

und einem verdienten Renteneintritt.

Stefan Jödicke, Mitarbeiter des Baubetriebshofes der Gemeinde Walkenried, feiert sein 25-jähriges Dienstjubiläum. Der gelernte Energieelektroniker war der Region beruflich schon immer treu. Seit 1995 leistet er verlässliche Arbeit für die Gemeinde und ist bei allen Bürgern und Bürgerinnen ein beliebtes Gesicht im täglichen Leben der Gemeinde Walkenried. Herr Jödicke engagiert sich nicht nur beruflich für das Gemeinwohl. Er ist ehrenamtliches Mitglied der Feuerwehr in Walkenried. Die Gemeindeverwaltung dankt Stefan Jödicke für die Zusammenarbeit und freut sich auf die bevorstehenden Jahre mit ihm als Kollegen.

Nach einem abwechslungsreichen Berufsleben wurde Frau Martina Trost zum 1. Januar 2020 in den verdienten Ruhestand verabschiedet. Die zweifache Mutter hat bereits 2006 als Reinigungskraft in der Grundschule und im Kindergarten Walkenried gearbeitet. Die Gemeinde wünscht Frau Trost für die Zukunft alles Gute. Bei der Verabschiedung sagte sie selbst, dass ihr gewiss nicht langweilig werde, da sie viele Hobbies pflegt.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Das neue Jahr startet für die Mitarbeiter der Gemeinde Walkenried mit einem Dienstjubiläum...

Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

23.02.2020 - 15:00 Uhr
 
26.02.2020 - 12:30 Uhr
 
06.03.2020 - 18:00 Uhr
 
06.03.2020 - 19:00 Uhr
 
 
 
Wetter
 

 

 

 

 

Kachelmannstation in Wieda

 

Kachelmannwetter

 

Mehr Infos auf wetterstationen.meteomedia.de

 

 
 
Straßenbeleuchtung
 

Störung

 

 

Meldung defekter Straßenbeleuchtung

 
 
Besucher:75763